2. Fachtag der ASB Regionen Stuttgart und Schwäbisch Hall

Bereits das 2. Mal in Folge fand der Fachtag des ASB der Regionen Stuttgart und Schwäbisch Hall statt. Das Thema auch dieses Mal ein sehr aktuelles: "Gewalt in der Pflege - Prävention im Fokus". Die Mitarbeiter der Abteilung Qualitätsmanagement haben wieder keine Mühen gescheut und haben ein interessantes Programm auf die Beine gestellt.

Im Katholischen Jugend- und Tagungshaus in Wernau fanden unsere Gäste ihren Platz. Geladen waren alle Einrichtungs- und Hausleitungen des ASB der Regionen Stuttgart, Schwäbisch Hall und Ludwigsburg, um gemeinsam zu diskutieren, Gruppenarbeiten zu bewältigen und viel neues Wissen zum Thema "Gewalt in der Pflege" mitzunehmen.

Die Dozenten kamen dabei teilweise aus den eigenen Reihen: Frau Hallier-Bahnsen der ASB-Sozialstationen in Hamburg betreut dort das Präventionsprogramm "Gewaltfreie Pflege" und konnte einige ihrer Erfahrungen weitergeben. Frau Lohrmann von der Gewaltfreie Kommunikation Akademie lehrte uns das Konflikpotenzial der Sprache und zeigte Lösungswege auf.

Zudem gab es eine köstliche Verpflegung, die den Energielevel trotz anstrengendem Schulungsinhalt auf einem guten Niveau hielt.

An dieser Stelle Danke an alle, die diesen Tag möglich gemacht haben und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder mit einem neuen spannenden Thema in den 3. Fachtag geht!

Hier ein paar Impressionen des Fachtags vom 23.05.19.

Zurück zur Startseite